Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
18.05.2011 von:
18
Mai
Aniko
von
Kategorie: Vital-Rezepte,

Apfel-Milchshake

Ich bin ja morgens eher so der Typ „Ohne meine Tasse Kaffee gehe ich nicht aus dem Haus!“, aber meistens muss ich auch noch eine Kleinigkeit frühstücken, damit ich richtig in Schwung komme. Allerdings bin ich kein Müsli-Fan und auch Brot ist mir am Morgen nicht ganz geheuer. Allen, denen es ähnlich geht, empfehle ich einen „Apfel-Milchshake“, der ganz schnell geht, lange satt macht und auch noch lecker ist, mit einfachen Zutaten, die man meistens sowieso im Hause hat. Man nehme also

  • einen Apfel (waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden)
  • ¼ Liter Milch (ich nehme dazu gerne die Laktose-freie)
  • 1 Prise Zimt
  • 2-3 Eßlöffel Haferflocken

Alles zusammen in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab gut vermixen. Schmeckt nicht nur lecker, geht schnell und ist auch noch gesund!



Share 'Apfel-Milchshake' on Delicious Share 'Apfel-Milchshake' on Digg Share 'Apfel-Milchshake' on Facebook Share 'Apfel-Milchshake' on Google+ Share 'Apfel-Milchshake' on LinkedIn Share 'Apfel-Milchshake' on Pinterest Share 'Apfel-Milchshake' on reddit Share 'Apfel-Milchshake' on StumbleUpon Share 'Apfel-Milchshake' on Twitter Share 'Apfel-Milchshake' on Add to Bookmarks Share 'Apfel-Milchshake' on Email Share 'Apfel-Milchshake' on Print Friendly

8 Kommentare »

  1. Martina — 30. November 2011 @ 16:10

    Hey das Rezept ist echt super.
    Ich habe das heute morgen probiert und durch die Haferflocken hat man schon fast ein kleines Frühstück. Sonst mach ich mir morgens nie was, weil ich da eigentlich keinen Hunger habe aber der Shake hat toll funktioniert.
    Schmeckt lecker und gesund ist das bestimmt auch.
    Danke für den Tipp.

    Martina

  2. glutenfrei Teffmehl — 3. Februar 2012 @ 21:48

    Ich finde das Rezept sehr gut. Ich mache mir aber immer noch ein löffel Teff Flocken von erde24.com rein damit die bindung etwas dicker wird.

    Danke

  3. Ali Aufguss — 8. Februar 2013 @ 15:52

    Super Rezept und das schmeckt auch sehr lecker! Leider will mir bei diesem Schnee-Matsch-Wette gar nicht so der Appetit danach kommen. So was schmeckt bei Sonne noch besser!

  4. Justin Bieber Fan Belieber — 3. August 2013 @ 15:45

    Danke für das tolle Rezept ich liebe diesen Shake den mache ich mir jetzt immer morgens😊😘💗🍸🍹 I ❤ apfelmilkshake

  5. Jule — 29. Januar 2015 @ 16:12

    Habe schon einige Milchshakes gemacht, aber mit Apfel habe ich es bisher noch nie probiert. Schmeckt richtig lecker 🙂

  6. Nina — 21. November 2015 @ 16:27

    Sehr lecker! Bisher habe ich Milchshakes immer mit Banane gemacht. Aber diese Variante ist sehr lecker und werde ich in Zukunft öfter machen. Danke für das Rezept! 🙂

  7. Gundula — 26. November 2015 @ 13:20

    Hallo Nina!

    Wir freuen uns, dass dir unser Rezept so gut schmeckt!
    Viel Spaß beim experimentieren 🙂

    Lg dein Ich-Zeit Team

  8. Smoothie_Freak — 11. November 2016 @ 23:05

    Also ich habe das Rezept mal ausprobiert und ich muss echt sagen dass einer der besten milchshakes ist den ich je getrunken habe. Und zudem ist er auch noch schnell zubereitet ;). Wirklich super!!
    LG Smoothie_Freak

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

CAPTCHA
*

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.