Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
31.07.2011 von:
31
Jul
Jeanette
von
Kategorie:

Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz

“Schönheit liegt im Auge des Betrachters”

Ein altes Sprichwort, dass auch heute noch seine Gültigkeit hat. In diesem Fall ist aber nicht die Schönheit von Menschen gemeint, sondern eher die Schönheit der Natur. Die Natur in Rheinland-Pfalz. Ich habe schon viele Regionen in Deutschland kennen gelernt, aber keine ist so einzigartig in ihrer Vielfalt wie das Bundesland Rheinland-Pfalz. Warum?

Es liegt an seiner Ursprünglichkeit, den vielen Facetten, die Landschaften bieten können. Dazu kommt, dass ich diese vielen Facetten auf kleinstem Raum finde. Ich kann innerhalb von 15-30 Minuten meinen Ort wechseln, und habe das Gefühl in einer anderen Region zu sein. So entspanne ich vielleicht bei einem Picknick mit Blick über den Rhein, und kann im nächsten Augenblick durch die Buchenwälder und Hügellandschaften des Westwerwaldes wandern oder spazieren gehen.

Zeit für mich an der Mosel

Das gleiche im Süden. In einem Moment stehe ich noch auf der Hardthöhe, erkunde den Weinsteig und bestaune endlos das mir zu Füßen liegende Pfälzer Weinanbaugebiet. Und dazu kommt noch dieses “Magische” und Romantische. Ein Wunderland an Burgen und Schössern, Sagen und Mythen, von Menschen oder von der Natur erschaffen.

Weinanbau in der Pfalz

Und genau an solchen Orten finde ich Entspannung, Zeit für mich…wenn man die Schönheit sieht, versteht sich 🙂

Jeanette



Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Delicious Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Digg Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Facebook Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Google+ Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on LinkedIn Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Pinterest Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on reddit Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on StumbleUpon Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Twitter Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Add to Bookmarks Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Email Share 'Das Auge des Betrachters – Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz' on Print Friendly

3 Kommentare »

  1. Tessa — 2. August 2011 @ 21:53

    Ich muss wirklich sagen, Rheinland Pfalz ist wirklich ein sehr schönes Bundesland. Sehr grün und sehr vielfältig. Wir waren vor einiger Zeit beruflich unterwegs und auch mit meiner Familie fahre ich immer mal wieder gern dort hin, denn auch mit Kind und Kegel gibts viel zu erleben. 🙂

  2. Jeanette — 3. August 2011 @ 07:29

    Hi Tessa,
    lieben Dank für deinen Kommentar. Kind und Kegel klingt gut, da gibt es einiges in Rheinland-Pfalz zu entdecken. Kleiner Tipp: die FreizeitCard mit über 168 Attraktionen http://www.rlpcard.de/

  3. Tessa — 4. August 2011 @ 08:04

    Oh super, vielen Dank für den Tipp. Schau ich mir gleich mal an… 🙂

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

CAPTCHA
*

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.