Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
30.10.2011 von: Jana
30
Okt
Jana von
Jana

Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan

Entspannung und Wellness, Jana’s Geschichte für den WohlfühlScout:

In wenigen Wochen ist es soweit, die Abschlussprüfung steht kurz bevor und mit ihr natürlich auch der Lernstress. Um mal wieder richtig abzuschalten und den „Kopf frei zu kriegen“, entschloss ich mich zusammen mit meiner Mutter eine kleine Lernpause einzulegen und einen Nachmittag auf der Burg Rheinfels in St. Goar – nur wenige Kilometer von zu Hause – zu verbringen.

Vergangenen Samstag machten wir uns also bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg, der – wie wir unterwegs feststellen mussten – vom Stadtzentrum aus zwar sehr kurz, dafür aber doch recht steil war 😉

Stadtzentrum St. Goar (mehr…)



Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Delicious Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Digg Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Facebook Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Google+ Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on LinkedIn Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Pinterest Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on reddit Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on StumbleUpon Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Twitter Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Add to Bookmarks Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Email Share 'Burg Rheinfels – eine kleine Auszeit nebenan' on Print Friendly
24.10.2011 von: Katja
24
Okt
Katja von
Katja

„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!

Entspannung und Wellness, Katja’s Geschichte für den WohlfühlScout:

… endlich war es wieder so weit! Der Besuch meiner besten Freundin, Anja, aus Stuttgart stand an. Dieses Mal alleine, ganz ohne ihren Ehemann. Auch wenn Stuttgart keine Weltreise von Tawern entfernt ist,  schaffen wir es leider viel zu selten uns zu sehen. Darum sollte dieser Besuch wieder ein ganz besonderer werden!

Es war noch früh im Jahr und das Wetter unbeständig.

Natürlich hätten wir uns es auch bei mir zu hause gemütlich machen können. Doch ich dachte, warum sollten wir dieses Highlight nicht noch mit einer Übernachtung im St. Erasmus Hotel in Trassem, Rheinland-Pfalz toppen?

Blick auf Trassem (mehr…)



Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Delicious Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Digg Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Facebook Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Google+ Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on LinkedIn Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Pinterest Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on reddit Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on StumbleUpon Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Twitter Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Add to Bookmarks Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Email Share '„IchZeit“ für uns beide und jeder für sich!' on Print Friendly
24.10.2011 von: Inga
24
Okt
Inga von
Inga

Unterwegs auf traumhaften Pfaden

Entspannung und Wellness: Inga’s Geschichte für den WohlfühlScout:

„Der Weg ist das Ziel“ – Ein Motto, welches heutzutage in verschiedenen Lebenssituationen als Weisheit angesehen werden kann. Der hohe Erfolgsdruck lässt viele Menschen vergessen, welche Strecken sie bereits hinter sich gebracht haben. Das Einzige, was für sie in diesen Momenten zählt, ist, an der Spitze anzukommen – Wie? Das ist egal! Kein Wunder also, dass sich die Meldungen über Burnout und sonstige Stresssymptome häufen. Um den Erfolg am Ende genießen zu können, ist es von fundamentaler Bedeutung, auf sich und seinen Körper allzeit Rücksicht zu nehmen. Kleine Auszeiten vom Alltag, die Rückbesinnung zu seiner selbst sowie gelegentliche Wohlfühlmomente tragen einiges dazu bei, auf den richtigen Wegen zu bleiben.

Auch für mich galt es heute, Pfade zu gehen, dessen Hindernisse zu bewältigen und mit einem guten Gefühl zuhause anzukommen. (mehr…)



Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Delicious Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Digg Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Facebook Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Google+ Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on LinkedIn Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Pinterest Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on reddit Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on StumbleUpon Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Twitter Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Add to Bookmarks Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Email Share 'Unterwegs auf traumhaften Pfaden' on Print Friendly
18.10.2011 von: Ulrike
18
Okt
Ulrike von
Ulrike

Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?

Entspannung und Wellness, Ulrike’s Geschichte für den WohlfühlScout:

Am letzten Wochenende, einem bilderbuchmäßigen Herbsttag habe ich mich aufgemacht in die Pfalz, um dies zu testen.

Nach kurzer Anfahrt parke ich kurz vor St. Martin mein Auto, packe Hund und Rucksack und los geht es, zunächst vom Parkplatz kurz vor der Einfahrt nach St. Martin aus auf einem asphaltierten Weg durch die Weinberge in Richtung Kropsburg. Rechts und links des Weges sind verschiedene Rebsorten angepflanzt und Schilder geben Auskunft über Namen, Geschmacksvielfalt und Geschichte der daraus entstehenden Weine. Interessanterweise ist bei jeder Rebsorte auch ein Edelstein mit am Schild (mehr…)



Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Delicious Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Digg Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Facebook Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Google+ Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on LinkedIn Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Pinterest Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on reddit Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on StumbleUpon Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Twitter Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Add to Bookmarks Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Email Share 'Shinrin-yoku- ein neuer Wellnesstrend?' on Print Friendly
14.10.2011 von:
14
Okt
Udo
von

Wellness und ich. Freunde für’s Leben.

Entspannung und Wellness, Udo’s Geschichte für den WohlfühlScout:

Ich gebe es zu.

Meinen ersten Wellness-Urlaub hatte ich gewonnen. Zumindest war es der erste, der den Begriff Wellness im Namen trug

Wellness (mehr…)



Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Delicious Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Digg Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Facebook Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Google+ Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on LinkedIn Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Pinterest Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on reddit Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on StumbleUpon Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Twitter Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Add to Bookmarks Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Email Share 'Wellness und ich. Freunde für’s Leben.' on Print Friendly

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.