Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2014 (22)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
7.02.2012 von:
7
Feb
Aniko
von

Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz

Endlich WirZeit

Einmal im Jahr ist es soweit: Dann stecken wir 6 Mädels die (noch) 12 (bald 14) Kinder zu unseren Männern, rasieren uns die Beine, packen die Badeschlappen und einen Liebesroman ein und machen uns auf zu einem Wellness Wochenende unter Frauen!

Dieses Jahr fuhren wir nach Höhr-Grenzhausen in das Hotel Heinz. Bei nur zwei Tagen Auszeit ist eine kurze Anreise extrem effektiv. Nach nur 30 Minuten Fahrt waren wir also in einer ganz anderen Welt. 50 Kilometer entfernt von Windel wechseln, Spaghetti kochen und Spaghetti von der Tapete wischen, nur einen Landkreis entfernt von Hausaufgaben machen und frühem Aufstehen. So nah und doch so unendlich fern. Endlich. Reinkommen ins stilvolle Zimmer, Tasche aufs gemütliche Bett schmeißen. Ankommen. IchZeit. Zu Sechst.

Das Hotel Heinz ist ein Privathotel im schönen Westerwald. Romantisch gebaut, ähnlich einem kleinen Parkschlösschen, idyllisch gelegen, geschmackvoll eingerichtet. Dieses Wellnesshotel haben wir bewusst aus den IchZeit-Angeboten ausgewählt, da wir kein Risiko eingehen und uns lieber auf die Qualitätskriterien der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH verlassen wollten. Und wurden wie immer dafür belohnt. Mit einem 2000 qm großen Wellnessbereich mit Saunen, großem Schwimmbad und Anwendungsräumen für tolle Massagen und Beautyanwendungen. Hier verbrachten wir so viel Zeit wie möglich, atmeten die herrlichen Orangendüfte ein, genossen die wohlige Wärme, die Bewegung, das Faulenzen und das Verwöhnt werden.  Unser Höhepunkt war das Hamam, das uns nach türkischer Tradition von innen und außen reinigte und die Gedanken an Zuhause vergessen ließ. Zwei von uns sind schwanger, was deren Wellness Wochenende aber keinen Abbruch tat, da auch auf sie sehr professionell eingegangen werden konnte.

Den Wellnessbereich verließen wir nur selten. Aber wenn, wurden wir mit einem guten Essen belohnt, bei dem wir uns endlich mal in Ruhe über alles Wichtige unterhalten konnten. Die inspirierenden Frauengespräche führten wir bei einem guten Wein an der Bar fort, an der jedoch leider geraucht werden darf. Das freute die zwei Raucherinnen unter uns, wohingegen die Schwangeren gerne auf die Abgase verzichtet hätten.

Frische Luft hingegen hätten wir haben können, wenn wir denn die herrlichen, heiligen Hallen mal verlassen hätten. Wir haben uns aber dieses Mal auf die inneren Werte des Hotel Heinz konzentriert und auf Ausflüge an Mosel und Lahn, das Weltkulturerbe Mittelrheintal oder die Westerwälder Seenplatte verzichtet. Wir wollen aber unbedingt im Sommer wiederkommen, damit wir einen Tee auf der wunderschönen Gartenterrasse unter altem Baubestand trinken, den hauseigenen Kräutergarten bewundern und am Ententeich die wirklich schöne Landschaft genießen können.



Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Delicious Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Digg Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Facebook Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Google+ Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on LinkedIn Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Pinterest Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on reddit Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on StumbleUpon Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Twitter Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Add to Bookmarks Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Email Share 'Ein Mädelswochenende im Wellnesshotel Heinz' on Print Friendly

1 Kommentar »

  1. Günstig Fliegen — 26. Oktober 2012 @ 08:38

    Das muss wirklich dringend mal wieder her. Ich bin sowas von urlaubsreif … blöde Arbeit, blödes Wetter …

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

*

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.