Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2014 (21)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
23.02.2012 von:
23
Feb
Katja
von
Kategorie: Glücks-Momente,

Lebenskunst ist…

…die Kunst, im Alltäglichen das Wunderbare zu erkennen
…die Kunst, Wellness bewusst zu genießen
…die Kunst, sich IchZeiten zu nehmen

Die Beiträge im IchZeit-Blog sind der lebendige Beweis dafür, wie wohltuend Auszeiten an schönen Orten für Körper, Geist und Seele sind.

Odenwald, schneebedeckt

Ich komme gerade zurück von so einer Auszeit – man höre und staune: Als Selbstständige habe ich mir die Freiheit genommen, an einem ganz normalen Werktag mit einer Freundin und meinem Hund einen Ausflug in den Odenwald zu machen. Ziel waren Ober-Absteinach, der Kunstweg und das Naturdenkmal Götzenstein – vermutlich eine ehemalige keltische Kultstätte.

Granitblöcke auf dem Kunstweg

Nach einer schönen Runde im Schnee inkl. Kneippen mit nackten Füßen im Schnee rund um die mächtigen Granitblöcke  :-o und anregenden Gesprächen kehrten wir noch in das örtliche Dorfcafé ein, wärmten uns mit heißer Schokolade und genossen hervorragenden Kuchen.

Dies ist eine meiner Arten, für gut aufgeladene Batterien zu sorgen und Lebenskunst zu praktizieren.

 

Lebenskunst ist auch
…die Kunst, Rückschläge gelassen als Chance zu sehen

Die Frage, was ein Rückschlag ist, ist Definitionssache. Wenn wir in Lösungen statt in Problemen denken, können sich ungeahnte neue Möglichkeiten eröffnen.

TIPP:
Es wichtig, sich die richtigen Fragen zu stellen. Zum Beispiel NICHT “Ich habe keine Ahnung wie es nach der Kündigung weitergehen soll.”, SONDERN “Ich frage mich, wie ich die Chancen um mich herum bewusster wahrnehmen kann.”

 

Lebenskunst ist auch
…die Kunst, sich der eigenen Unvollkommenheit zu erfreuen

Auch Unvollkommenheit ist Ansichtssache. Was für den einen eine Schwäche ist, kann für jemand anderes eine Stärke sein. Vielleicht hat man sich eine vermeintliche Schwäche auch einreden lassen.

TIPP:
Wenn Sie sich dabei ertappen, sich für etwas zu kritisieren oder sich eine  Eigenschaft “wegzuwünschen”, ändern Sie Ihren Fokus und erstellen Sie eine mentale oder schriftliche Liste mit der Überschrift “Das Gute daran ist…” und Sie werden zu spannenden Erkenntnissen kommen. Zum Beispiel könnte das Gute an Schüchternheit sein, durch seine Zurückhaltung anderen Menschen genügend Raum zu geben und gut auf andere Menschen eingehen zu können.

 

Lebenskunst ist auch
...die Kunst, seine Natur zu leben.

Wir leben unsere Natur, wenn unser Denken, unsere Äußerungen und unser Tun in Einklang sind. Denn dann sind wir authentisch.

TIPP:
Lernen Sie sich besser kennen: Probieren Sie neue Dinge aus, z.B. ein Wellness-Wochenende in einem IchZeit-Hotel ;-), eine neue Sportart. Lernen Sie neue Menschen kennen. Verhalten Sie sich im Job und privat mal ganz anders als es Ihrer gewohnten Rolle entspricht. Dann werden Sie genau merken, was Ihnen entspricht und was nicht. Wichtig: Achten Sie bei den Veränderungen in Ihrem Sinne immer darauf, dass sie auch für ihr Umfeld (Familie, Kollegen usw.) in Ordnung sind.

 

Lebenskunst ist auch
…morgens 10 Minuten früher aufzustehen :lol:

Lebenskunst ist auch
…Wie sieht Ihre ganz persönliche Lebenskunst aus?

Viel Spaß beim Experimentieren und Praktizieren wünscht

Katja

 



Share 'Lebenskunst ist…' on Delicious Share 'Lebenskunst ist…' on Digg Share 'Lebenskunst ist…' on Facebook Share 'Lebenskunst ist…' on Google+ Share 'Lebenskunst ist…' on LinkedIn Share 'Lebenskunst ist…' on Pinterest Share 'Lebenskunst ist…' on reddit Share 'Lebenskunst ist…' on StumbleUpon Share 'Lebenskunst ist…' on Twitter Share 'Lebenskunst ist…' on Add to Bookmarks Share 'Lebenskunst ist…' on Email Share 'Lebenskunst ist…' on Print Friendly

1 Kommentar »

  1. PITTSEdna31 — 19. Dezember 2012 @ 11:42

    All people deserve wealthy life time and loan or just car loan can make it much better. Just because people’s freedom bases on money state.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

*

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.