Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
27.02.2012 von:
27
Feb
Jeanette
von
Kategorie:

Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?

In der letzten Woche gab es vermehrt Onlineartikel und Berichte zu der Qualität bzw. nicht vorhandenen Qualität bei medizinischen Reiseangeboten. Neudeutsch nennt man sie inzwischen Medical Wellness. Ein Beitrag auf 3Sat  und das Interview mit Christian Werner vom relax Guide haben mich zu diesem Beitrag inspiriert. Denn anscheinend sind die verschiedenen Reiseangebote und Urlaubsbeschreibungen im Wellness- und Medical Wellness-Markt sehr unterschiedlich und für Interessierte nicht transparent und vergleichbar. Das wiederum führt zu Unmut und Kundenbeschwerden. Im schlimmsten Fall sogar zu Vertrauensverlust für die Angebote im Gesundheitstourismus.

Welche Punkte gilt es bei den Angeboten zu beachten?

– In erster Linie sollte man die Beschreibungen des Urlaubsangebotes genau lesen und hinterfragen z.B. welche Arten von Massagen und Anwendungen sind enthalten, wie lange dauern sie, wie ist eine ärztliche Begleitung/Betreuung integriert, ist sie es überhaupt? usw.

– Welche Erfahrungen hat das Hotel mit gesundheitsorientierten Angeboten und Dienstleistungen? Sehr schnell kann man sich auf der hoteleigenen Webseite einen guten Überblick über das Hotel verschaffen. Je mehr Erfahrungen oder traditionelle Verankerung zum Thema Gesundheit, gesunde Ernährung oder Wellness besteht, um so sicherer kann der Kunde/Gast sein, dass auch die Qualität stimmt.

– Wofür suche ich genau das Hotel? Habe ich bestimmte Beschwerden oder Probleme (Indikationen), die ich konkret angehen möchte. Dann sollte die Auswahl des Angebotes und Hotels zielgerichtet danach ausgesucht werden. Zum Beispiel zum Thema Burn-Out gibt es unzählige Urlaubsangebote, wo eine persönliche Betreuung und Anamnese fehlen. Wie kann so ein Aufenthalt dann nachhaltig wirken und helfen? Und nicht jedes “normale” Wellness-Hotel eignet sich für einen gesundheitsorientierten Urlaub, spätestens wenn entsprechende Therapeuten und Ärzte nicht vor Ort sind.

– Kundenbewertungen helfen außerdem. In der heutigen Onlinewelt finden sich zu vielen Hotels Bewertungen von Gästen, die jederzeit einsehbar sind. Das kann helfen die eigene Tendenz der Auswahl zu bestätigen oder doch eine neue Idee zu finden.

– Darüber hinaus gibt es verschiedene Verbände, die Medical Wellness-Anbieter prüfen z.B. TÜV, Deutscher Medical Wellness Verband oder auch die Medical Wellness Stars oder unsere IchZeit-Qualitätskriterien. Aber leider ist die Vielfalt an Qualitätssystemen vielfältig und macht es Interessierten nur schwerer eine Entscheidung zu treffen.Aber sie bieten zumindest einen guten Anhaltspunkt!

– Die Urlaubsangebote im Gesundheitstourismus sind entscheidend, wie sind diese zusammengestellt, gehen sie auf den Gast individuell ein etc. Und ein weiterer wichtiger Punkt ist auch die Ausbildung des Personals. Eine Richtlinie bildet hier der Leitfaden Prävention der Krankenkassen, der konkret sagt, welche Ausbildungen maßgeblich sind und für welche Art von Angeboten.

 

Mein Tipp:

Man sollte sich Zeit nehmen, um einen guten und vor allem nachhaltigen Medical Wellness-Urlaub zu buchen. Die o.g. Punkte können dabei gut helfen. Wer dann immer noch unentschlossen ist, sollte einen Schnupper-Kurzurlaub buchen, um die Gegebenheiten kennen zu lernen und vielleicht auch schon mit dem Wellness- und Medical Wellness-Personal sprechen und Kontakt aufnehmen.

Ein Medical Wellness-Urlaub lohnt sich – denn schließlich haben wir nur eine Gesundheit und sollten stets darauf achten!!

 



Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Delicious Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Digg Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Facebook Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Google+ Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on LinkedIn Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Pinterest Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on reddit Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on StumbleUpon Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Twitter Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Add to Bookmarks Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Email Share 'Urlaub für die Gesundheit – wie gut sind Medical Wellness-Angebote?' on Print Friendly

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

CAPTCHA
*

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.