Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
28.09.2015 von: Laura
28
Sep
Laura von
Laura
Kategorie: Gesundheit, Vital-Rezepte,

Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt

In den letzten Jahren ging der Trend stark in die Richtung einer gesunden und bewussten Ernährung. Dabei kamen auch viele verschiedene Fragen rund um Bio-Lebensmittel auf, weshalb ich Ihnen hier die wichtigsten Punkte zu biologischen Produkten erläutern möchte.

Unter allen Landbewirtschaftungsformen zählt die biologische Landwirtschaft als die umweltschonenste. Natürliche Ressourcen wie Wasser und Boden werden dabei geschont, um so für die kommenden Generationen vorzusorgen. Biologische Landwirtschaft verzichtet auf die Benutzung von Kunstdünger und achtet darauf den Einsatz von Fremdenergie so gering wie möglich zu halten. Weiterhin stehen geschlossene Kreisläufe im Vordergrund, was bedeutet, dass Abfallstoffe welche am Hof anfallen wiederverwendet und zum Beispiel als Kompost oder Wirtschaftsdünger genutzt werden.

Antipastimix erhältlich beim Gastrolieferanten

Antipastimix erhältlich beim Gastrolieferanten

Doch woran erkennt man im österreichischen Lebensmitteleinzel- oder Großhandel welche Produkte von einer biologischen Landwirtschaft stammen? In diesem Fall hilft das AMA-Biosiegel welches auf alle verpackten Bioprodukte hinweist. Dabei gibt es jedoch zwei unterschiedliche Ausführungen des Siegels. Das AMA-Biosiegel mit Ursprungsangabe garantiert die Kontrolle des Produktes und gibt Auskunft darüber aus welcher Region es stammt. Handelt es sich um ein rotes AMA-Bio-Zeichen, so stammt das Erzeugnis aus Österreich, ist es schwarz, so kommt es von einem anderen Lebensmittellieferant aus dem Ausland. Ebenfalls gibt es ein AMA-Biosiegel ohne Ursprungsangabe, bei welchem keine näheren Informationen in Bezug auf die Herkunft gegeben werden. Dies ist zum Beispiel bei Bioprodukten der Fall, welche aus verschiedenen Rohstoffkomponenten bestehen, wobei die einzelnen Rohstoffe in verschiedenen Ländern hergestellt werden. In vielen Fällen wird dieses Siegel bei Frischprodukten wie Obst oder Gemüse eingesetzt, die aus unterschiedlichen Herkunftsländern und von verschiedenen Lebensmittellieferanten stammen.

Doch wie finden Sie am einfachsten die passenden Bio-Produkte? Die ersten Anlaufstellen sind ohne Zweifel die großen Lebensmittelketten und der Lebensmittel Großhandel, da es hier eine riesige Auswahl gibt und die Konzerne in den letzten Jahren immer mehr Wert auf die Aufnahme von Bio-Lebensmitteln in ihr Sortiment gelegt haben. Doch neben diesen Supermärkten gibt es noch weitere Möglichkeiten schnell fündig zu werden. So helfen zum Beispiel Internetseiten wie biomaps.at oder bio-austria.at online bei der Suche nach den nächstgelegenen Naturkostläden.

Miesmuscheln

Miesmuscheln

Aufgrund verschiedener Skandale in der Lebensmittelbranche in den letzten Jahren ist das Misstrauen in der Bevölkerung stark angestiegen, weswegen die Kontrolle eine äußerst wichtige Rolle bei Bio-Lebensmitteln spielt. Diese Kontrolle der Biobetriebe wird durch unabhängige Kontrollstellen durchgeführt, die von der Lebensmittelbehörde zugelassen werden.

Dabei erstreckt sich der Kontrollprozess über den gesamten Produktionsablauf. So wird unter anderem jährlich kontrolliert, ob der Landwirt unerlaubte Dünge- oder Spritzmittel einsetzt, ob die Tiere genügend Auslauf haben oder ob nicht zugelassenes Saatgut bzw. Futtermittel eingekauft und benutzt wurde. Die Verarbeiter wie Molkereien und Bäcker werden kontrolliert, ob die verwendeten Rohstoffe und Zusatzstoffe einerseits vom Biobauern kommen und andererseits gemäß Bio-Verordnung zugelassen sind.

Damit diese Punkte auch über einen längeren Zeitraum problemlos nachweisbar sind, müssen Landwirte sowie Verbraucher Aufzeichnungen führen. Anhand dieser Informationen haben die Kontrollorgane die Möglichkeit zu überprüfen, ob alle Vorgänge rechtsmäßig ablaufen. Für ausführliche Informationen rund um Bio-Lebensmittel gibt es die Bio Austria Biowissensdatenbank, welche alle relevanten Themen und Inhalte behandelt.



Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Delicious Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Digg Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Facebook Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Google+ Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on LinkedIn Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Pinterest Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on reddit Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on StumbleUpon Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Twitter Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Add to Bookmarks Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Email Share 'Alles was es zum Thema BIO zu wissen gibt' on Print Friendly
22.09.2015 von: Linda
22
Sep
Linda von
Linda

Spaziergang ums Ulmener Maar

Seit letztem Jahr arbeite ich nun beim GesundLand Vulkaneifel! In der Zeit habe ich schon viele Lieblingsplätze gefunden, sowie auch bei meinem letzten Besuch in der Mittagspause am Ulmener Maar. Die Sonne schien und am Himmel war keine einzige Wolke zu entdecken. Mein Weg führte mich erst hinauf zur Kreuzritterburg, die über dem Ulmener Maar thront. Von hier aus, hatte ich einen wunderschönen Blick über das Maar und die Stadt. Über einen kleinen Pfad kam ich von der Burg, auf den Rundweg ums Maar. Von hier an herrschte eine wunderschöne Stille.. man hörte nur ab und zu ein paar Enten die ihre Runden im Maar drehten. An einer Bank gegenüber der Pfarrkirche St. Matthias machte ich einen kurzen Halt, um Bilder von der Stadt Ulmen zu machen, die sich im Maar spiegelte. Man sagt, dass die Kirchturmspitze ungefähr so hoch ist, wie das Maar tief.

Nach einer kleinen Pause ging es weiter am Pumpenhaus vorbei und erholt zurück ins Büro.

Ich freue mich auf den nächsten Spaziergang, da ich mir schon überlegt habe, dass ich ein Picknickkorb und eine Decke mitnehmen werde. 🙂

Die Stadt Ulmen spiegelt sich im Maar

Die Stadt Ulmen spiegelt sich im Maar

Auszeit und Entspannung am Maar

Auszeit und Entspannung am Maar

Zeit für mich

Zeit für mich



Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Delicious Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Digg Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Facebook Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Google+ Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on LinkedIn Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Pinterest Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on reddit Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on StumbleUpon Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Twitter Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Add to Bookmarks Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Email Share 'Spaziergang ums Ulmener Maar' on Print Friendly
15.09.2015 von: Anna
15
Sep
Anna von
Anna
Kategorie: Gesundheit,

Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?

Zahnbleaching liegt im Moment absolut im Trend. Strahlend weiße Zähne zu haben, das ist der Wunsch von vielen Menschen. Mit dem Bleaching ist dies möglich. Durchgeführt werden kann diese Methode sowohl Zuhause, als auch beim Zahnarzt. Weiße, strahlende Zähne stehen nach wie vor für die Jugend, für Gesundheit und eine positive Ausstrahlung. Gelbliche, matte Zähne hingegen kann den wichtigen, ersten Eindruck eines Menschen ziemlich trüben. Bei Kindern sind die Zähne von Natur aus weiß. Dass diese sich im Laufe der Jahre verfärben, ist auf unterschiedliche Einwirkungen zurück zu führen. Einerseits gibt es die internen Verfärbungen. Verantwortlich hierfür sind oftmals Wurzelbehandlungen, denn hierbei können Zerfallsprodukte des Füllmaterials oder des Zahnnervs zu einer Dunkelfärbung führenBei den externen Verfärbungen sind beispielsweise Farbstoffe aus Genuss- oder Nahrungsmitteln verantwortlich, welche in den Zahnschmelz eindringen und diesen verfärben.

Ein strahlendes Lächeln sagt viel aus

Ein strahlendes Lächeln sagt viel aus

Das richtige Bleaching-Mittel
Wer sich für ein Zahnbleaching entscheidet steht meist vor der Qual der Wahl, denn es gibt unterschiedliche Methoden um die Zähne wieder weiß erstrahlen zu lassen. Sowohl in Apotheken als auch in der Drogerie gibt es die unterschiedlichsten Mittel, womit das Bleaching Zuhause durchgeführt werden kann. Zur Wahl stehen hierbei unter anderen Gels, Strips oder Zahnpasta. Allerdings zeigen leider nur die wenigsten der angepriesenen Produkte die gewünschte Wirkung. Wer garantiert ein zufriedenstellendes Ergebnis haben möchte, der sollte das Bleaching beim Zahnarzt durchführen lassen. Dies ist prinzipiell bei jedem Zahnarzt möglich. Auch dieser hat die Möglichkeit unterschiedliche Methoden anzuwenden und alle sind wesentlich effektiver als die Mittelchen für Zuhause.

Das Risiko des Bleaching
So schön das Ergebnis des Zahnbleachings auch sein wird, wie beinahe Alles bringt es dennoch Risiken mit sich. Es sollte unter anderem sehr genau darauf geachtet werden, dass nicht zu viel Bleichmittel genutzt wird, da eine zu hohe Konzentration den Zahnschmelz angreifen kann, wodurch die Zähne sehr viel empfindlicher werden. Auch ist Vorsicht bei der Lichtquelle geboten, welche den Bleichprozess beschleunigt. Wird diese zu lange genutzt, so kann es evtl. zu leichten Verbrennungen im Mundraum führen. Informiert man sich jedoch ausreichend, so können böse Überraschungen vermieden werden. Die risikofreiste Methode ist und bleibt jedoch die Zähne nicht zu bleachen und darauf zu achten, den Zahnschmelz zu schützen und die Zähne ausreichend zu pflegen.

(Inhaltliche Beratung und fachliches Wissen von Dr.Bender – Ihrem Experten für Zahnbleaching Berlin)



Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Delicious Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Digg Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Facebook Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Google+ Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on LinkedIn Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Pinterest Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on reddit Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on StumbleUpon Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Twitter Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Add to Bookmarks Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Email Share 'Zahnbleaching – Schöne Zähne auf Kosten der Gesundheit?' on Print Friendly
8.09.2015 von: Michael Steinert
8
Sep
Michael Steinert von
Michael Steinert

Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?

Es ist wie Tabula Rasa. Du baust. Wenn es denn einmal so weit ist, dass man ein Haus bauen kann. Und dann kommen die Gedanken um die Einrichtung, die Ausrichtung, den Wellness Faktor. Harmonie, Glück und Zufriedenheit wünscht sich jeder Hausbesitzer in den eigenen vier Wänden. Die Beispiele sind zahlreich, die Erwartungen hoch, die Stimmung harmonisch.

/kunden/83826 53474/shapefruit/ichzeitblog/wp content/uploads/2015/08/garden

Immer mehr Menschen versuchen sich deshalb beim Hausbau an Feng Shui Regeln zu orientieren. Von der ersten Planung an, über die gesamte Bauphase bis hin zur Inneneinrichtung sollen bestimmte Methoden und Vorgaben dabei helfen, die Energie optimal durch das Haus zu leiten. Aber dann steht man da und fragt sich: Ist es das wirklich wert? All diese Regeln, die nicht bewiesen werden können, sind sie wahr? Ist es Placebo, ist es psychisch und ist es im Endeffekt nicht egal, solange man dran glaubt?

Mit Feng Shui das Wohlbefinden verbessern

Angeblich soll schon derjenige, der einige wenige Grundregeln beachtet, mit der Feng Shui Methode langfristig zu Gesundheit und Zufriedenheit gelangen.
Eine der Regeln besagt zum Beispiel, dass keinesfalls ein großer Berg oder eine Wand vor dem Haus die Sicht auf das Eigenheim versperren darf. Nach vorn heraus ist stattdessen eine weite Aussicht am besten. Hinter dem Haus sind diese Dinge jedoch perfekt geeignet. Dort sollte sich wiederum keinesfalls ein Parkplatz oder eine Anlage mit Wasser befinden.

Himmelsrichtung, Fluss und Licht

Auch die Himmelsrichtung nach der das Haus insgesamt ausgerichtet ist spielt eine große Rolle. Ebenfalls muss die Eingangstür stets größer sein als die Tür, welche nach Hinten heraus führt. Im Eingangsbereich muss ausreichend Freiraum vorhanden sein. Eine Treppe oder ein Spiegel, die sich direkt hinter der Eingangstür befinden, sollen jedoch keinen guten Energiefluss geben. In sehr vollgestellten Räumen können sich die Bewohner, laut Feng Shui, nicht wohlfühlen. Ordnung und nur wenige, gezielt ausgesuchte Dekorationsartikel strahlen Harmonie aus. Mehrere Lichtquellen verteilen die Helligkeit gut im Raum, dunkle Ecken sollten lieber vermieden werden. Glas, glänzende Oberflächen oder Spiegel können hingegen den Chi-Fluss anregen.

/kunden/83826 53474/shapefruit/ichzeitblog/wp content/uploads/2015/08/feng

Ist Feng Shui nur „Geldmacherei“?

Das Haus nach derartigen esoterischen Regeln einzurichten oder gar zu bauen, kann sehr schwierig und kostspielig sein. Ich rechne. Eine Fahrt zu Ikea wäre günstiger, um einiges, ein Fertighaus sowieso. Viele Bauherren stellen sich außerdem die Frage, ob es tatsächlich sinnvoll ist, solch einen Aufwand zu betreiben, oder ob es Feng-Shui-Beratern nicht oftmals eher darum geht, mit ihren Empfehlungen Geld zu verdienen. Denn schließlich ist der Begriff „Feng Shui“ weder rechtlich geschützt, noch können die Weisheiten wissenschaftlich belegt werden.

Die Überwindung von Leid als Konzept

Feng Shui stammt aus einem Kulturkreis, in dem nicht nur die Harmonie, Ästhetik und Energieflüsse eine Rolle spielen. Es geht gerade in der Bhuddistischen Lehre um das Loslösen vom Leid, um die Überwindung von Vergangenheitstraumatas und die Angst vor der Zukunft. “Lebe im Jetzt” ist eine Devise, “Vermeide es dich an Emotionen zu haften” eine andere. Damit geht einher, dass es nicht der Tradition entspricht, Ursache und Wirkung zu analysieren – und es somit auch keine verwertbaren Studien zum Erfolg von Feng Shui gibt, obwohl das Konzept seit Jahren besteht.

/kunden/83826 53474/shapefruit/ichzeitblog/wp content/uploads/2015/08/ying

Nach einigem hin und herüberlegen wird mir klar: Wer beim Bau seines Hauses versucht alle Regeln wirklich einzuhalten, wird wohl kaum zu Reichtum kommen – eher im Gegenteil. Es muss einen Mittelweg geben. Den ging ich und den kann ich Empfehlen.

Manche Vorgaben sind durchaus sinnvoll

Es gibt einige Feng Shui-Regeln, die für Anhänger dieser Lehre und für westliche Architekten gleichermaßen gelten. Das Türen sich nicht zu einer Wand hin öffnen sollten ist so eine.

Außerdem bevorzugen schließlich die meisten Menschen in ihrem Haus eine gewisse Ordnung. Auch kann gerade in der heutigen globalisierten und oftmals hektischen Welt eine Lehre wie Feng Shui Halt und Sicherheit bieten. Dass Symmetrie beruhigt und hilft zu entspannen wussten schließlich schon die alten Chinesen. Und kann Harmonie tatsächlich im wissenschaftlichen Sinne erforscht werden – beschäftigen sich doch Mathematiker bereits seit der Antike mit dem sogenannten „Goldenen Schnitt“.

Bleibe im Gleichgewicht!

Bei all den Tipps, Lehren und Vorgaben sollte jedoch nie der gesunde Menschenverstand außer Acht gelassen werden. Feng Shui kann in vielen Bereichen vernünftig sein und Spaß machen. Doch trotzdem sollte jeder genau abwägen, wofür es sich lohnt zusätzliches Geld zu investieren. Ich habe mit der Einrichtung meines Schlafzimmers angefangen, wie ich es auf diesem Wohnen-Blog gefunden habe. Übertreiben sollte man nicht. Denn gerade die Übertreibung ist eine der Todsünden des Bhuddismus. Wer sich in Feng Shui verrennt erreicht also genau das Gegenteil von dem, was die Weisheit propagiert: Nicht anhaften, losgelöst von Zwängen leben. Und mittlerweile denke ich, dass genau das der Weg zu Wellnes ist.

 



Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Delicious Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Digg Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Facebook Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Google+ Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on LinkedIn Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Pinterest Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on reddit Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on StumbleUpon Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Twitter Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Add to Bookmarks Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Email Share 'Erfahrung Feng Shui – Was ist wirklich dran?' on Print Friendly
3.09.2015 von:
3
Sep
Ralph
von

Genuß für alle Sinne an der Saarschleife

Im Landhotel Saarschleife im Luftkurort Mettlach-Orscholz verbringen wir eine IchZeit fast direkt an dem Naturdenkmal Saarschleife – mitten im grünen und charmanten Saarland.

Doch nicht nur die Landschaft ist hier ein Genuss, auch die Kochkunst von Michael Buchna überzeugt uns. Erst sehr kurzfristig bei der Anreise fragen wir, ob er auch etwas Veganes zubereiten könne – Was wir dann beim dreigängigen Menü serviert bekommen, übertrifft unsere Erwartungen. Feinste vegane Küche mit frischen Zutaten, perfekt abgeschmeckt und schön serviert. Wir sind überrascht, da diese Gerichte gar nicht auf der Karte zu finden sind. Selbst die Weinempfehlung ist auf unser Menü abgestimmt und der Grauburgunder von der Mosel, den wir aus den drei Empfehlungen auswählen, harmoniert bestens mit den leichten Gerichten.

Landidyllmenü vegan - gezaubert auf besonderen Wunsch

Landidyllmenü vegan – gezaubert auf besonderen Wunsch

Die 2013 neu gestaltete Wellnesslandschaft verspricht auf 500 qm Entspannung und ein wahres Wohlfühlerlebnis. Das Hallenbad ist gleich neben einer großzügigen Lounge – So sähe das Wohnzimmer unserer Träume aus. Weiterhin stehen in der Lounge frische Äpfel, Wasser und verschiedene Tees  für die Gäste kostenlos bereit. Natürlich gibt es auch eine finnische Sauna und dazu ein Dampfbad mit wohltuenden ätherischen Ölen, welche täglich zu den Aufgüssen gewechselt werden. Der textilfreie Bereich der Sauna und das Hallenbad sind durch eine Schwingtür getrennt, so dass für Privatsphäre gesorgt ist, aber dennoch Alles direkt beieinander ist.

Das “Hautzart” Programm bietet in zwei Behandlungsräumen neben der Lounge ein umfangreiches Angebot. Meine Frau sucht sich eine Gesichtsbehandlung aus, welche von der Kosmetikerin Elke Grün auf ihren Hauttyp abgestimmt wird. Eine “Vapozon”-Bedampfung zu Beginn sorgt für eine Tiefenreinigung der Haut und anschließende Gesichtsmassage für eine Tiefenentspannung. Danach genießt meine Frau eine Handmassage, während ihre Augen mit einer Auflage gepflegt werden.

Auch für Männer bietet das Hautzart Programm ganze Wohlfühlpakete an. Eine Rückenmassage steht bei mir immer ganz hoch im Kurs. Wobei ich – wenn ich schon mal da bin – natürlich von Kopf bis Fuß entspannen möchte. Für die Massagetherapeutin Susanne Grasmück vom Wellnessteam ist das kein Problem. Nach der Rückenmassage verwöhnt sie mich mit feinsten Ölen, mit denen sie sanft erst den Kopf und dann die Beine und Füße massiert. Meine persönliche Meinung: Die Füße massiert zu bekommen, ist das allerschönste!

Kneippen im Saunabereich

Kneippen im Saunabereich

So schön es auch im Hotel ist – die Umgebung will natürlich auch erkundet werden. Nicht nur die Saarschleife liegt ganz nah am Hotel, auch der Cloef-Pfad, der zu den Traumschleifen zählt. Traumschleifen gehören zu den Premiumwanderwegen und den Begriff Pfad trägt der knapp 8 km lange Weg zu Recht, denn fast zur Hälfte besteht er tatsächlich aus Pfaden und schmalen Waldwegen. An Aussichtspunkten, Gewässern und Felsen vorbei führt er hinunter zu Saarschleife, an der man eine verdiente Pause einlegen kann.

Wirklich lohnenswert ist es, einen kleinen Abstecher mit der Fähre auf die andere Seite des Flusses zu machen. Von der Anlegestelle aus sind es nur etwas über 2 km bis zur Burg Montclair, die in dieser Form seit dem 15. Jahrhundert auf der Anhöhe steht und ein beliebtes Ausflugsziel ist. In ihren Mauern beherbergt sie ein Museum, welches die interessante Geschichte der Burg erzählt. Weiterhin bieten die Wehrtürme einen tollen  Ausblick auf die Saarschleife.

Zurück auf dem Cloef-pfad erwartet uns der etwas anspruchsvollere Teil der Schleife, welcher Trittsicherheit und etwas Kondition erfordert. Vom Startpunkt geht es ca. 150 Höhenmeter hinauf zum Aussichtspunkt Cloef, Hier oben können wir uns auf einer Bank ausruhen und den Blick über die Saar schweifen lassen. Während uns eines der berühmten Fotomotive Deutschlands zu Füßen liegt ist es Zeit für ein kurzes Resumée:

An der Saarschleife läßt sich eine IchZeit für alle Sinne erleben. Sehr leckeres Essen, Entspannung in einem schönen Hotel mit einem sehr zuvorkommenden und freundlichen Personal und eine wundervolle Landschaft direkt vor der Haustür. Wer da noch in die Ferne reist hat selber Schuld.

 

IchZeit im Landhotel Saarschleife vonRalph Audörsch.

 



Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Delicious Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Digg Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Facebook Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Google+ Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on LinkedIn Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Pinterest Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on reddit Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on StumbleUpon Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Twitter Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Add to Bookmarks Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Email Share 'Genuß für alle Sinne an der Saarschleife' on Print Friendly

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.