Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
21.06.2016 von:
21
Jun
Miriam
von

Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Für wen ist ein Aufenthalt in einem Heilbad oder Kurort interessant? Im Prinzip für jeden, der in seinem Urlaub etwas für seine Gesundheit tun möchte. Dies geht von Wohlfühlmomenten über Prävention bis hin zu medizinisch-therapeutischen Bedürfnissen.

Die 19 Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zeichnen sich durch breitgefächerte Naturheilverfahren aus.
Die nachfolgende Infografik gibt einen guten Überblick über die Begriffsbestimmungen und Informationen rund um das Thema Kur.

Infografik Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland, Tipps und Informationen

Infografik Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland



Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Delicious Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Digg Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Facebook Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Google+ Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on LinkedIn Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Pinterest Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on reddit Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on StumbleUpon Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Twitter Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Add to Bookmarks Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Email Share 'Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland' on Print Friendly

6 Kommentare »

  1. Frank — 21. Juni 2016 @ 14:39

    Tolle Infografik! Darin sind Informationen erhalten, die für jeden Patienten wichtig sind, gerade auch für Mütter

  2. Rike — 6. Juli 2016 @ 13:34

    “Für wen ist ein Aufenthalt in einem Heilbad oder Kurort interessant?”

    Für mich auf jeden Fall! Diesen Frühling war ich in Bad Aibling mit dem Moorheilbad und Thermalbad. Einfach nur ein Traum dort seine Zeit zu verbringen. Und ich glaube, dass es in anderen Kurorten genauso schön ist. Es tut einfach gut. Anders kann man es nicht beschreiben. Ich fühle mich wie ausgetauscht und vermerke nur Positives aus der Zeit im Kurort.

    Dazu kommt auch noch, dass ich jetzt im Herbst auch noch in den Urlaub fahre und das alles ganz gemütlich ohne Stress. Der Alltag wurde mir einfach irgendwann zu stressig… da habe ich beschlossen was dagegen zu tun. Denn es geht immerhin um die Gesundheit. Einer der wichtigsten Güter in unserem Leben. Daher fahren mein Mann und ich dieses Jahr in die Schweiz. Genauer wollen wir Urlaub in Davos machen. Eine verspielte Gemeinde im Kanton Graubünden. Wir freuen uns schon sehr, da man auch kulturmäßig viel machen kann und tolle Landschaften entdecken kann. Genau das richtige Programm.

    Aber wie immer ein sehr interessanter Artikel hier in diesem Blog. Großartig!

    Liebe Grüße!

  3. Anna — 4. Oktober 2016 @ 11:54

    Also für mich ist ein Aufenthalt in einem Kurort auch interessant. Oder an einem Ort, an dem man richtig gut entspannen kann, in gesunder Atmosphäre. Diesen Sommer war ich im Hotel Seiser Alm und da oben war man so weit weg von jeglichem Alltagsstress, dass ich so richtig entspannt wieder nach Hause gekommen bin. Einfach nur toll.

  4. Jana — 30. Dezember 2016 @ 11:02

    Ich bin seit einiger Zeit auch auf den Wellnessgeschmack gekommen. Mein Mann und ich waren in einem Wellnesshotel im Pustertal. Es war einfach super. Und seitdem habe ich mir vorgenommen, öfter etwas Gutes für meinen Körper und die Seele zu tun! Und wie man sieht, geht das auch in der Umgebung! Vielen Dank dafür! 🙂

  5. Claudia — 24. März 2017 @ 08:14

    Hey,
    tolle Grafik !
    Da hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben 🙂
    Ich persönlich bin oft in Kurorten, dort kann man gut abschalten.

    Grüßle
    Claudi

  6. Melanie — 31. Juli 2017 @ 18:08

    In dem Artikel steckt wirklich viel Mühe, das sieht man!!

    Und er macht Lust auf einen Urlaub in Bad Neuenahr. Das ist gar nicht so weit von Mönchengladbach weg und sooooo erholsam – auch ohne verschriebene Kur.

    Viele Grüße
    Melanie

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

CAPTCHA
*

Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.