Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
25.03.2015 von: Claudia
25
Mrz
tdomf_64cc6 von
Claudia
Kategorie: Gesundheit,

Auf Yoga-Reisen ganz leicht entspannen

Die philosophische Lehre des Yoga ist in Indien schon lange bekannt. Mittlerweile haben die traditionellen geistigen und körperlichen Übungen auch den westlichen Teil der Welt erobert. Wer auch im Urlaub Yoga praktizieren oder neu Kennenlernen will, für den sind Yoga-Reisen genau das Richtige.

Was ist so speziell an Yoga-Reisen?

Entspannung ist für viele Menschen das A und O auf einer Reise. Yoga-Reisen verbinden diesen Anspruch mit einem besonders intensiven Yoga-Programm oder speziellen Yoga-Kursen an ausgewählten Orten. Eine entspannende Umgebung ist bei einer solchen Reise Grundvoraussetzung. Nur wer sich entspannt fühlt, der kann die speziellen Übungen und Meditationstechniken auch entspannt ausführen.

Wohin führen Yoga-Reisen?

Yoga-Reisen werden rund um die Welt angeboten. Wer ein authentisches Yoga-Gefühl erleben will, der bucht seine Reise ins Mutterland Indien oder ein anderes asiatisches Land. Wer für seine Yoga-Reisen nicht ganz so weit in die Ferne schweifen möchte, der findet auch in Europa viele Gelegenheiten, Urlaub und Yoga miteinander zu verbinden. Hotels, in denen Übungen und Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten werden, gibt es unter anderem in Bad Bertrich in Rheinland-Pfalz.

Was muss ich bei Yoga-Reisen beachten?

Um Yoga-Reisen voll und ganz genießen zu können, sollten Sie wissen, welche Art von Yoga Sie bevorzugen. Ist Yoga für Sie eher eine sportliche Herausforderung, sollte Ihre Reise körperbetonte Yoga-Arten wie das Bikram-Yoga beinhalten. Ist Ihnen auch die spirituelle Seite wichtig, kommt eine Reise infrage, bei der beispielsweise das Kundalina-Yoga oder das Jivamutki-Yoga angeboten werden. Überlegen Sie vor einer Reiseentscheidung auch, ob Sie lieber in der Gruppe oder alleine trainieren. Viele Yoga-Hotels bieten beide Alternativen an.

Übrigens: Der Altersschnitt bei Yoga-Reisen liegt bei rund 45 Jahren, der Männeranteil beträgt etwa 25 Prozent. 🙂



Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.