Ihre Suche im IchZeit-Blog:

Beiträge auf der Karte

Blog-Archiv

  • 2018 (1)
  • 2016 (4)
  • 2015 (40)
  • 2014 (28)
  • 2013 (34)
  • 2012 (63)
  • 2011 (56)
IchZeit Rheinland Pfalz
18.06.2015 von:
18
Jun
Jeanette
von

Stressabbau und Entspannung – der Handschmeichler für den Alltag

Handschmeichler gibt es seit Menschengedenken. Schon die alten Ägypter verschenkten sie an Menschen die Ihnen am Herzen lagen. Oft handelt es sich um einen Gegenstand aus Holz, aber auch Objekte aus Kristall, Mineralien, Stein, Speckstein oder Metall werden zu Handschmeichlern verarbeitet oder eignen sich dazu schon in ihrer natürlichen Form (abgerundet, elliptisch oder kreisförmig). Er passt von seiner Größe her bequem in die Hand  und durch die Glätte seiner Oberfläche sowie abgerundete Kanten ruft er bei Berührung ein angenehmes Gefühl hervor.

Handschmeichler aus Holz mit einer Gravur der IchZeit

Handschmeichler sind dabei wahre Allround-Talente. Heute wissen wir aus diversen wissenschaftlichen Untersuchungen wie wichtig die Arbeit mit dem Tastsinn für das konzentrierte Arbeiten ist. Er unterstützt das haptische Lernen, die Merkfähigkeit und die Konzentration. Außerdem beugt er Stresssymptomen vor.
Kopfarbeiten bringt der Gebrauch des Handschmeichlers den kreativen Kick oder führt aus einem momentanen Leistungstief. Er beruhigt und leitet innere Unruhe ab. Bei Menschen, die zu Ängsten neigen, trägt der Gebrauch des Handschmeichlers zur Entspannung bei. Und ganz nebenbei genießt man eine Reflexzonenmassage der Hände.

Für mich ist er ein treuer Begleiter im Büro, auf Reisen oder einem entspannenden Abend.   Und damit ein wahrer Taschenstein, den man bei sich tragen sollte, um ihn bei Stresssituationen zur Entspannung zu nutzen.

Ein Handschmeichler sollte bequem auf die Handfläche passen

angenehme Berührungen durch abgerundete Kanten  des Handschmeichlers



Ich will Zeit für mich. Ich stehe im Vordergrund.

Ich benötige Entspannung, gesunde Ernährung, Medical Wellness und Gesundheit, um in Balance mit mir selbst zu kommen. Ich muss dafür nicht weit reisen. Dies alles bietet mir die IchZeit. Hier in Deutschland, in Rheinland-Pfalz.